TELLASON Party Berlin 15. January 2019

Celebrating the TEN year anniversary of Tellason at RoadRunners Paradise.

Life music by J. Tex and  Svante.  Records by Alex Rock-a-Tiki and Alexandra Erlhoff. Catering by Michael Uhlemann c/o Cuisine M. A big thank you to all of you for coming.

Processed with VSCO with a8 preset

Processed with VSCO with acg preset

Processed with VSCO with acg preset

Processed with VSCO with acg preset

Processed with VSCO with acg preset

Processed with VSCO with m5 preset

Processed with VSCO with acg preset

Processed with VSCO with g8 preset

Processed with VSCO with m5 preset

Processed with VSCO with a8 preset

Processed with VSCO with acg preset

Processed with VSCO with acg preset

Processed with VSCO with acg preset

Processed with VSCO with acg preset

Processed with VSCO with m5 preset

as seen in Textilwirtschaft July 2018 ‘labels-to-watch’.

Kirk Originals

Kirk Originals

Brillen mit Stil und Heritage. Dafür steht Kirk Originals. Das britische Label setzt komplett auf Design und Produktion Made in England. Bereits 1919 wurde das Unternehmen gegründet. In den 90ern erlebte das Label schon einmal einen Hype, weil zahlreiche Popmusik-Größen sich als Fans der Brillen outeten. Daran wollen die Macher wieder anknüpfen. Jetzt fertigt das Unternehmen an gleicher Stätte wie zu Gründerzeiten. Es geht um zeitlose, handgemachte Modelle, die dennoch einen hohen Fashion-Grad haben. Alle Produkte werden per Hand in London hergestellt. VK-Preise liegen zwischen 200 und 600 Euro. Zu den ersten Kunden gehören Luxus- und Premium-Händler wie Mr Porter, Londenfrey in München sowie Jondral in Hannover. Der Vertrieb in der DACH-Region läuft über Amtraq Distribution in Frankfurt am Main.